Mittwoch, 25. April 2018, 07:46 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren
  • Stil wechseln

Willkommen in der Bücherwelt! Kommt rein und seit mit dabei.

Claudia

Anfänger

Seit über 3 Monate Mitglied

Registrierungsdatum: 23. Januar 2018

Beiträge: 30

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2.748

Nächstes Level: 2.912

Jungfrau

1

Mittwoch, 24. Januar 2018, 17:28

Hugendubel

der Laden gefällt mir, da er einige Male im Jahr so einen Sonderverkauf von Mängelbüchern macht und die Bücher zu einem wirklichen Schnäppchen anbietet, obwohl bei vielen kaum ein Mangel zu sehen ist.
Und seit kurzem gibt es auch eine Kundenkarte. Da bekommt man für jeden Euro 10 Punkte. Ab einer gewissen Punktzahl kann man dann einlösen

Wer mehr darüber wissen will, bitte hier weiter lesen:

https://www.hugendubel.de/de/category/83…undenkarte.html
Liebe Grüße
Claudia

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2017

Beiträge: 809

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 158.959

Nächstes Level: 195.661

Krebs

2

Donnerstag, 25. Januar 2018, 08:18

Die Mängel bei Mängelexemplaren sind auch meistens eher schriftliche Mängel. Z.B. ein oder mehrere falsch geschriebene Wörter. ;) Ich kaufe gerne mal Mängelexemplare. ;)


Claudia

Anfänger

Seit über 3 Monate Mitglied

Registrierungsdatum: 23. Januar 2018

Beiträge: 30

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2.748

Nächstes Level: 2.912

Jungfrau

3

Freitag, 26. Januar 2018, 10:23

oh, das wusste ich gar nicht. Ich dachte, es sind wirkliche Mängel am Einband. Meist sieht man ja vom Kartonschneider, dass hinten die letzte Seite eingeschnitten ist. Aber mir macht das nichts aus.... (soweit der Einschnitt nicht durchs halbe Buch geht.) Oder starke Druckstellen vorhanden sind. Was falsch geschriebene Wörter angeht.... na ja, da les ich häufiger mal ein normales Buch und finde da Schreibfehler. Aber mei.... wer ist schon perfekt.. :D
Liebe Grüße
Claudia

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2017

Beiträge: 809

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 158.959

Nächstes Level: 195.661

Krebs

4

Freitag, 26. Januar 2018, 17:26

Die Mängel können unterschiedlich sein. ;) Aber durch Leserunden usw. fallen dann doch gerne mal der ein oder andere Schreibfehler auf und dann wird der in der Neuauflage korrigiert. Die mit den Fehlern werden dann irgendwann als Mängelexemplar verkauft.